Menu
augarten praxis Psychotherapie Persönlichkeitsentwicklung Gesundheitsförderung

Dr. Nina Hermann, Psychotherapie, Supervision, Coaching


Als Psychotherapeutin, Supervisorin und Coach sehe ich es als meine Aufgabe, Menschen dabei zu unterstützen, nach offenen Türen zu suchen oder neue zu erschließen. Dabei gehe ich davon aus, dass jeder Mensch das Potenzial in sich trägt, seine ureigenen Wege zu beschreiten. Dabei möchte ich Sie begleiten.

PSYCHOTHERAPIE

Psychotherapie ist gleichsam eine Entdeckungsreise nach innen, eine Spurensuche nach dem eigenen Geworden-Sein. Durch das Erkennen und die Bearbeitung erlittener Kränkungen und Verletzungen können Blockaden gelöst, starre Verhaltensmuster aufgebrochen, Spielräume erweitert und die Zahl der Wahlmöglichkeiten vergrößert werden.

Mögliche Themenbereiche:
      Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung
      Partnerschaft (Beziehungskonflikte, Trennung, Scheidung, Patchwork-Familien…)
      Beruf (Stress, Überforderung, Burnout…)
      Erziehungsfragen
      Frauenspezifische Themen (Schwangerschaft, Geburt, weibliches Rollenverständnis…)
      Trauerarbeit (Verluste, Krankheit, Tod…)
      Migration (Identität und Integration in fremder Kultur)
      Erlittene Traumen (Gewalt, sexuelle Misshandlung...)
      Ängste
      Depressionen
      Minderwertigkeitsgefühle
      psychosomatische Beschwerden
      und andere

Mögliche Settings:
      Einzel-
      Paar-
      Gruppentherapie
      Familiensitzungen
 

SUPERVISION

Supervision hilft, Einsicht zu bekommen und Übersicht zu behalten.
Es geht darum, Arbeits- oder Schaffensprozesse zu verstehen,  hemmende Einflüsse herauszufiltern und Optimierungskriterien zu erarbeiten.
Ein weiterer Fokus liegt auf der Interaktion zwischen KlientInnen und/oder KollegInnen sowie auf dem Erfassen und Steuern von Teamprozessen. Vereinbarung von Zielen und regelmäßige Erfolgskontrolle sind erforderlich.

Mögliche Themen:
      Rollenerwartungen
      Macht und Verantwortung
      Führung
      Entscheidungskompetenz
      Qualitätskontrolle
      und andere

Mögliche Settings:
      Einzel-
      Paar-
      Team-
      Fallsupervision
 

COACHING

Coaching (der Ausdruck stammt ursprünglich aus dem Sportbereich) bezeichnet einen lösungs- und ressourcenorientierten Betreuungs- und Beratungsprozess. Punktuelle Bereiche im Arbeitsprozess aber auch im persönlichen Bereich werden beleuchtet, analysiert und zu optimieren versucht. Klare Zielvereinbarungen und Erfolgskontrollen sind wichtig. Die Übergänge zwischen Supervision und Coaching sind fließend.

Mögliche Themen:
      Differenzieren von Funktionen und Rollen
      Abhängigkeiten
      Machtverteilung
      Belastungen (Stress, Mobbing, Burnout…)
      Work-Life-Balance
      Veränderungswünsche

Settings:
      Einzelcoaching
      Teamcoaching


Biografie und Organisatorisches >
 

 

Dr. Nina Hermann,
geboren 1954

Klientenzentrierte
Psychotherapeutin,
Outdoor-Pädagogin,
Studium der Psychologie
und Veterinärmedizin

Heilmasseurin,
Kurse für
> Babymassage